Empfehlungen des Kreissportbund Mittelsachsen e.V. zum Wiedereinstieg in den Vereinssport

.

Sehr geehrte Sportfreundinnen, sehr geehrte Sportfreunde,

der erste Schritt ist getan. Der Sportbetrieb auf den Außensportanlagen kann ab heute langsam erfolgen. Dabei gilt es selbstverständlich auch im Rahmen des Sportbetriebs sämtliche Vorgaben zum Infektionsschutz und den Sportstättenbetreibern einzuhalten. Es wird grundsätzlich keine Sportart von dieser Entscheidung ausgeschlossen, die Regularien der jeweiligen Fachverbände sind zu beachten. Innensportflächen wie Turnhallen oder Schwimmbäder bleiben aber weiterhin geschlossen. Der Wiedereinstieg ist die Chance zurück zu einem normalen Sportbetrieb. Handelt bitte wie immer! Stets vernünftig, mit gesundem Menschenverstand und haltet die vorgegebenen Verfügungen und Verordnungen ein. Wenn ihr bei einer Maßnahme ein ungutes Gefühl habt und euch über die möglichen Risiken nicht im Klaren seid, solltet ihr darauf verzichten und alternativ eine risikofreie Aktivität suchen. Anbei senden wir euch Empfehlungen zum Wiedereinstieg in den Vereinssport. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage unter www.ksb-mittelsachsen.de. Mit sportlichen Grüßen Benjamin Kahlert Geschäftsführer Kreissportbund Mittelsachsen e.V. Karl-Kegel-Straße 75 09599 Freiberg Tel.: 03731/16333 41 Fax: 03731/16333 49 E-Mail: kahlert@ksb-mittelsachsen.de Homepage: www.ksb-mittelsachsen.de

Veröffentlicht am 05.05.2020.