Neue Glocken für unsere Stadtkirche

.

Liebe Einwohner von Frauenstein!

Der Wunsch unserer Kirchgemeinde, aber auch vieler Einwohner von Frauenstein, ist es, in absehbarer Zeit ein neues, klangschönes Geläut für eine langfristige Nutzung zu bekommen.

Um das zu erreichen, fand am 7. Januar 2020 als erster Schritt eine Vorortbegehung mit der Bausachverständigen Frau Neidhold und dem Sachverständigen für Geläute und Turmuhren Herrn Schumann, Pfarrer Wüst und Mitgliedern der Kirchgemeinde statt.

Beim Aufstieg in die Turmstube war deutlich zu sehen, dass der Hausschwamm ganze Arbeit an den Balken der Glockenstubendecke geleistet hat.

Herr Schumann machte sich ein Gesamtbild von der gegenwärtigen Läuteanlage.

Im anschließenden Gespräch legte man die nächsten Arbeitsschritte fest:

  1. Erweiterung des bestehenden Schwingungsgutachtens von 2010 mit den aktuell neuesten Messeinrichtungen

  2. Erstellung der Tragwerksplanung in Hinblick auf das zukünftige Geläut

  3. Aktualisierung der Kostenaufstellung von 2009

Weiterhin ist es notwendig, eine Klanganalyse von der vorhandenen Bronzeglocke von 1872 zu erstellen, um diese Glocke später reibungslos in das neue Geläut zu integrieren. Diese Analyse wird am 17. Januar 2020 vom Sachverständigen Herrn Schumann erstellt.

Ebenfalls am 17. Januar 2020 wird ein Statiker den Istzustand des Balkenwerkes der Glockenstubendecke aufnehmen, welcher notwendig für die zu erstellende Tragwerksplanung ist.

Herr Schumann hat sich bereit erklärt, zum Glockenprojekt Frauenstein einen Vortrag zu halten. Dabei wird er an Klangbeispielen demonstrieren wie verschieden Geläute von der Disposition klingen. Er wird aber auch auf Fragen eingehen.

Dieser Vortag findet am Donnerstag den 27. Februar 2020, 19.30 Uhr im Rahmen der Reihe „Laßt uns eine Faden spinnen“ im Seminarraum des Hotels

„Goldener Stern“ statt.

Wir können Ihnen versichern, dass das ein spannender Abend wird, versäumen Sie deshalb diesen Termin nicht!

Friedmar Altwein

Im Namen der Interessengruppe für das Glockenprojekt

Veröffentlicht am 10.01.2020 10:39:13.