800 Jahre Stadtgeschichte in 80 Sekunden Trickfilm

Ferienprogramm und Mediencamp

Silbermannmuseum, Grundschule und Kulturverein e.V. laden zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm und Mediencamp ein: 800 Jahre Stadtgeschichte in 80 Sekunden Trickfilm

Wir schleichen um die Burg, suchen nach Spuren des mysteriösen Miriquidi Finsterwaldes, versuchen herauszufinden wie und warum sich die ersten Menschen hier ansiedelten und gehen dem Rätsel über die Entstehung der Burg Frauenstein nach. Was wir herausfinden erzählen wir in Form von kurzen Trickfilmen, für die wir zeichnen, malen oder Modelle und Figuren bauen. Animiert wird mit verschiedenen Trickfilmtechniken aus dem KOFFERSTUDIO. 

Wann: in den Winterferien 10.-14. Februar 2020 9-15h

Wo: Silbermannmuseum und Grundschule Frauenstein

Alter: 6-14 Jahre, 

Die Teilnahme ist kostenfrei, inklusive Mittagessen, Programm und Abschlussveranstaltung.

Anmeldung bitte an: silbermann.museum@frauenstein.com

Partner:

Kultur macht Stark (Bündnisse für Bildung), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, Deutscher Museums Bund, Kofferstudio, Gottfried-Silbermann-Museum Frauenstein

Veröffentlicht am 10.12.2019 11:55:40.