aktuelles Baugeschehen

.

Sanierung Gebäude Markt 4

Sanierung Gebäude Markt 4 zum Umbau Gottfried-Silbermann-Museum und Stadtinformation

Mit den Bauarbeiten am Gebäude des Markt 4 wurde am 24.06.2019 begonnen.

Nach dem nichtstatischen Abbruch 2018 wurde mit dem Herstellen des Kellergeschosses begonnen. Der Abriss erfolgte von oben nach unten und der Aufbau wird von unten nach oben ausgeführt. Der Dachstuhl wurde abgetragen und in Übereinstimmung mit dem Denkmalamt eine Nichtverwendbarkeit festgestellt. Die Fundamente im Kellergeschoss wurden stabilisiert und die Gewölbekappen verschalt. Mit den heutigen Vergaben sind ca.

65 % der Bauleistungen vergeben. Mehrkosten sind bei den Ausschreibungsergebnissen und durch Nachträge der ausführenden Firmen zu verzeichnen. Derzeit ist ein Bauverzug von ca. 4 Wochen zu verzeichnen. Bis Jahresende soll der Rohbau weitestgehend abgeschlossen und der Dachstuhl errichtet sein.

Andrea Göhler (Leiterin Bauverwaltung)

und

Reiner Hentschel (Bürgermeiser)

Sanierung Trauerhalle Nassau abgeschlossen:

Nach 7-monatiger Bauzeit war es endlich soweit:

Am Samstag, den 23.11.2019 wurde die Trauerhalle Nassau feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Der Bürgermeister hielt eine eindrucksvolle Eröffnungsansprache. Die Architektin, Frau Rita Göhler hat in einer Rückblende das Vorhaben von seiner ersten Idee bis zur endgültigen Umsetzung geschildert und die baulichen Veränderungen an der Halle den anwesenden Gästen anschaulich vermittelt. Segenswünsche für diese Stätte des Abschiedes sprach der Pfarrer, Herr Trommler.

Es ist wichtig, unsere Trauerkultur zu erhalten und weiter zu entwickeln. Zum Kreislauf des Lebens gehört ein würdevoller Abschied dazu, denn dieser vermittelt den Hinterbliebenen Anteilnahme, Respekt und Trost.

Im Namen der Stadt Frauenstein bedanke ich mich bei allen Beteiligten für ihr Engagement, das Sie in dieses Vorhaben eingebracht haben.

Andrea Göhler

Amtsleiterin Bauverwaltung

Veröffentlicht am 14.06.2019 10:52:05.